Wir bei OBJECT lieben unseren Job

OBJECT ist Experte in der Digitalisierung für den deutschsprachigen Raum und realisiert anspruchsvolle IT-Lösungen
in den Bereichen ECM, Capturing, DMS, Collaboration, Workflows(BPM), Portale, Open Source Security und Archivierung.
Nach individuellen Anforderungen und für unterschiedlichste Umgebungen integriert, betreut und erweitert OBJECT
massgeschneiderte Systeme auf Basis von modernsten Open Source Technologien und agilen Entwicklungsmethoden.
Gemeinsam mit Partnern wie Alfresco, Ephesoft, DocuSign und Swisscom hilft OBJECT Organisationen aller Branchen
mit ihren Daten und Informationen optimal umzugehen. Mit einer ganzheitlichen Vorgehensweise unterstützt OBJECT
auf strategischer, technologischer und persönlicher Ebene und schafft somit Mehrwerte, welche nachhaltig zum
Unternehmenserfolg beitragen. Wir beraten Organisationen mit Themen wie ECM und integrieren Systeme.


DER KUNDE ZÄHLT ALS MENSCH, MIT DEM WIR KOLLEGIAL - VON MENSCH ZU MENSCH - AUTHENTISCH ZUSAMMENARBEITEN.
SO ENTSTEHEN SPANNENDE UND INSPIRIERENDE PROJEKTE.

Gemeinsam im Team mit unseren Kollegen und unseren Kunden am Projekt arbeiten. Natürlich zielorientiert und
nachhaltig in einem offenen und ehrlichen Umfeld. Die vielfältigen Ansprüche nehmen wir flexibel und pragmatisch
auf, wobei wir immer proaktiv auch nach anderen und neuen Wegen suchen - die bessere Idee gewinnt!


Milestones & Facts


2009

  • Gründung der OBJECT ECM AG in Zürich durch Oliver Huser (CEO) und Björn Abt (CTO)
  • Strategie und Fokus auf Enterprise Content Management (ECM) und Business Process Management (BPM)
  • Gold-Partnerschaft mit Alfresco

2010

  • Projekt Produktionsarchiv der neusten Generation - Kunde: Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte
  • Projekt Enterprise Content Management mit Alfresco - Kunde: Gerichte Basel-Stadt

2011

  • Projekt Dokumentenverwaltungssystem mit Alfresco - Kunde: Gebäudeversicherung Luzern

2012

  • Marktführer bei Alfresco-Kunden in der Schweiz
  • Projekt mit Signavio (BPMN 2.0) Prozessdesign - Kunde: MRI AG Medizinisch Radiologisches Institut

2014

  • Erweiterung des Portfolios zum ganzheitlichen IT-Lösungsanbieter
  • ECM, DMS, Capture, Collaboration, Web-Portale, Archivierung, Open Source Security

2015

  • Gründung der deutschen Tochtergesellschaft in Hamburg
  • Erweiterung des Boards um den CTO Sebastian Wenzky
  • Partnerschaft mit dem Hersteller Ephesoft

2016

  • Partnerschaft mit dem Hersteller DocuSign (ehemals CoSign)
  • 15 Mitarbeiter

2017

  • OBJECT etabliert sich mit anspruchsvollen IT-Projekten auch im deutschen Markt
  • weiterer Ausbau des Projektgeschäftes in der Schweiz
  • Umzug des Hauptsitzes in ein neues Büro in Zürich

2019

  • Ausbau der Dienstleistungen und Partnerschaften mit Swisscom & GeoLang