Consulting

Wie wird heutzutage das Wissen in der Unternehmung mit den Beratern und Vertriebsteams geteilt? Welche Experten können in einem neuen Projekt mitwirken und wie erfolgt die «Wissensübergabe»?

Die wichtigste Ressource in der Beratung sind die Mitarbeiter und ihr Wissen. Das Wissen des Mitarbeiters kann durch keine Maschine oder Anlage ersetzt werden. Solange der Mitarbeiter in der Unternehmung bleibt, ist auch das Wissen vorhanden. Damit das Wissen nicht verloren geht, ist ein wiederkehrender Wissensaustausch in der Unternehmung zwingend notwendig.

Das Wissen des einzelnen Mitarbeiters muss immer auf dem aktuellsten Stand sein, damit er sich den wechselnden Herausforderungen stellen kann. Nur so wird man sich im immer härter werdenden Beratungsumfeld behaupten können.

Die meisten Kunden sind international positioniert und verfügen über eine Länderorganisation, was den Wissensaustausch innerhalb der Unternehmung erschwert. Dieser Fakt erfordert eine effiziente Anbindung an die Konzernzentrale, weil dort der aktuelle Wissensaustausch regelmässig stattfindet. Die Zentrale ist dafür verantwortlich, dass die Länderorganisationen mit dem aktuellen Wissen versorgt werden.

Unternehmungen beschreiten heute bereits den mobilen digitalen Weg über Tablets und Smartphones, um ihre Mitarbeiter auf der ganzen Welt mit den neusten Zahlen und Fakten zu Projekten schnell und unkompliziert auf den aktuellen Stand zu bringen.

 

 

OBJECT ist Experte in der Digitalisierung für den deutschsprachigen Raum und realisiert anspruchsvolle IT-Lösungen in den Bereichen ECM, Capturing, DMS, Collaboration, Workflows (BPM), Portale, Open Source Security und Archivierung.

Nach individuellen Anforderungen und für unterschiedlichste Umgebungen integriert, betreut und erweitert OBJECT massgeschneiderte Systeme auf Basis von modernsten Open Source Technologien und agilen Entwicklungsmethoden.

Gemeinsam mit Partnern wie Alfresco, Ephesoft, DocuSign und Black Duck hilft OBJECT Organisationen aller Branchen mit ihren Daten und Informationen optimal umzugehen.

Mit einer ganzheitlichen Vorgehensweise unterstützt OBJECT auf strategischer, technologischer und persönlicher Ebene und schafft somit Mehrwerte, welche nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen.