28. Februar 2019 — Milija Kovacevic

WERTSCHÄTZUNG ALS GRUNDLAGE FÜR WERTSCHÖPFUNG


Die letzten Monate und insbesondere 2018 waren wegweisend für die OBJECT: Neue Kunden, neue Mitarbeiter, neue Büros in Zürich und in Berlin haben zu einem gesunden und natürlichen Wachstum geführt.

Was haben wir verändert oder ausgebaut? Was ist der Schlüssel?

Team

Gestützt auf die Erfahrung der vergangenen zehn Jahre haben wir uns weiterentwickelt und gewissermassen neu definiert: Unsere Philosophie basiert auf flachen Hierarchien und einem ausgeprägten, gelebten Teamspirit. Das ist an sich nichts Neues, doch für uns eine entscheidende und wertvolle Erfahrung, die deutlich Früchte trägt.


OBJECT setzt auf Eigenverantwortung, persönliche Freiheit und Mitbestimmung. Frei nach dem Motto "die bessere Idee gewinnt". Selbstverständlich darf hierbei der Spass nicht fehlen. Schliesslich kann man etwas nur dann richtig gut machen, wenn man es gerne macht!


Die dadurch entstandene Kultur von Freiraum und Verantwortung bietet neue Möglichkeiten innovativ zu sein und fördert konstruktive Ansätze und Emotionen. Dies bemerken auch unsere Kunden, was sich wiederum positiv auswirkt: Beflügelt und inspiriert von dieser Philosophie wachsen wir gesund und stetig. Bis Ende 2019 werden wir voraussichtlich insgesamt 30 Mitarbeitende – an den Standorten Zürich, Hamburg und Berlin – zur OBJECT Familie zählen dürfen.